Wir sind Wein. Kultur.

Patritus

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung, feine Zwetschken-, Kirsch- und Himbeeraromen.
Jahrgang 2014

Weinbeschreibungen jetzt im Shop lesen

Willkommen bei Weingut Gmeiner!
Seit 1987 arbeiten wir beim Weingut Gmeiner mit Leidenschaft an der Kreation und Veredelung unserer Rot- und Weißweine. Ihre Unverwechselbarkeit verleihen ihnen die sonnenbeschienenen Lagen direkt am Neusiedlersee. Verspielte, frühlingshafte Fruchtigkeit unserer jungen, sowie Mineralität und Spannung unserer reifen Weine bestätigen deren Qualität und österreichischen Ursprung. Davon zeigt sich auch die internationale Fachjury überzeugt.

Weinkultur. News.

Weingut Gmeiner wünscht frohe Festtage

Die Tage werden kürzer, die Weinlese ist abgeschlossen und der Winter naht mit großen Schritten. Zeit, um es sich mit einem Gläschen Wein gemütlich zu machen und die Feiertage zu zelebrieren. Familie Gmeiner wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Neuer Online Auftritt vom Weingut Gmeiner

In neuem Glanz erstrahlt die Homepage des Weingut Gmeiner. Technisch auf dem aktuellsten Stand und inhaltlich bietet www.weingut-gmeiner.at alles, was das Weinliebhaberherz begehrt. Wissenswertes über die Region und den Anbau bis zur Herstellung - und natürlich das breitgefächerte Weinsortiment. Dieses kann über unseren, ebenfalls neu gestalteten Online-Shop, auch gleich unter www.gmeinershop.at bestellt werden! Viel Spaß beim Lesen, Auswählen und Genießen!

„Unser Motto: Mit Liebe von der Rebe bis zur Traube - mit Leidenschaft vom Keller bis zur Laube”

Unsere Weine. Ihr Genuss.

Rotweine

Die Hochsaison der Rotweinerzeugung im Burgenland ist - je nach Wetterlage während des Jahres - zwischen September und Oktober.
Rotwein wird aus blauen Trauben hergestellt. Nach der Lese werden die Trauben behutsam entrappt - also vom Stiel getrennt - und vorsichtig gekeltert (gequetscht und ausgepresst). Es entsteht die sogenannte Maische, ein Mix aus Fruchtfleisch, Saft, Schale und Kernen. Diese wird anschließend in Kupfertanks gefüllt, wo nach zufügen der Hefe die Gärung sofort einsetzt.
 
Während der Maischegärung werden die Farb- und Gerbstoffe aus den Traubenschalen herausgesaugt. Entgegen der weit verbreiteten Meinung befindet sich der Farbstoff nicht im Fruchtfleisch der Trauben, sondern in ihren Schalen. Diese haben daher einen besonderen Stellenwert für den Rotwein-Winzer. Nach der Gärung wird die Rotweinmaische abgepresst und der Jungwein steht zur Verkostung bereit.

Um aus einem fruchtigen, jungen Rotwein einen satten, reifen Wein zu erhalten folgt vor allem eine "Ruhe- und Reifungsperiode", die je nach Sorte, Reifegrad, Herkunft und Jahrgang unterschiedlich lange dauert. Während dieser Zeit ruht der Jungwein, baut sein Bukett aus und Inhaltsstoffe und Geschmackskomponenten verbinden sich zu einem harmonischen Miteinander. Besonders in dieser Phase ist Fingerspitzengefühl des Winzers gefragt - denn hier entwickelt sich der unverwechselbare Charakter des jeweiligen Rotweins.
 
Von der Traube bis zur Gärung werden unsere Rotweine mit Liebe und Sorgfalt begleitet. Unser Sortiment besteht aus 11 Rotweinsorten, von Pinot Noir und Blaufränkisch über Merlot und Zweigelt bis zum Syrah.

Fossil 2012

Dunkler Rubin, in der Nase explosive Frucht, Weichseln und Cassis, zarte Schokoladenote.
Jahrgang 2012

Weinbeschreibungen jetzt im Shop lesen

Weißweine

Der Herstellungsprozess des Weißweines gleicht im Prinzip dem des Rotweines. Der wichtigste Unterschied liegt jedoch darin, dass beim Rotwein die Trauben gemeinsam mit der Schale verwendet werden, während beim Weißwein nur der Saft der Trauben vergoren wird. Der Grund dafür liegt darin, dass die Farbstoffe der Traube in der Schale sitzen. Bei Weißweinen ist es also notwendig, den reinen Saft ohne Schal zu vergären, um die typische Farbnote zu erhalten.
 
Unsere Weißweine überzeugen durch ihren reinen Farbton und ihre frühlingshafte Spritzigkeit. Unser Sortiment beinhaltet Welschriesling, Chardonnay und Sauvignon blanc.

Sauvignon Blanc

Helles Grüngelb, feine Hollunderblütennase, rassige Säure, zitrusfruchtiges Finish.
Jahrgang 2015

Weinbeschreibungen jetzt im Shop lesen

Leithaberg. DAC.

Weinbau Gmeiner - einer von 62 Mitgliedern des Vereins Leithaberg DAC

62 Winzer mit dem Ziel, Weine mit besonderem Augenmerk auf Terroir und Herkunft zu keltern. Sie haben sich verschworen auf die Natur zu hören und leben ihre Traditionen und ihre Leidenschaft zum Wein, indem sie Weine mit individuellem Charakter vinifizieren. Damit schaffen sie Bezug zu ihrer Kultur und dem einzigartigen Terroir am Leithaberg. Ihre Philosophie spiegelt sich in den Weinen wieder: Unverwechselbar und regionstypisch sind die Leithaberg DAC Weine. Die Winzer stehen für Weine aus heimischen Rebsorten und vertrauen in die natürlichen Reifeprozesse des Weines. Die Leithabergweine bleiben ausreichend lange in Fass und Flasche - um optimal zu reifen und sich zu entwickeln. Sie sind Weine zum Entdecken und Nachdenken, mineralisch und dicht, hintergründig und langlebig - Weine, die stetig „größer” werden, aber dabei ihrem Terroir treu bleiben.

Leithaberg DAC Blaufränkisch

Tiefdunkler Rubin, violetter Rand, feine Brombeer-Zwetschkenfrucht, zarter Tanninbiss.
Jahrgang 2012

Weinbeschreibungen jetzt im Shop lesen

Weinregion. Neusiedlersee.

Anfahrt
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Planen Sie hier Ihre Anfahrt zu unserem Weingut nach Purbach. Von Montag bis Samstag (ausgenommen Feiertag) dürfen wir Sie im Zuge von Verkostungen und Führungen in die faszinierende Welt des Weinbaus entführen. Erkunden Sie darüber hinaus die idyllische Landschaft rund um unser Weingut im Burgenland - im Land der Sonne! Die Genussregion direkt am Neusiedlersee beherbergt neben kulinarischen Highlights und Weinfestivals auch kulturelle und historische Schätze, sowie zahlreiche sportliche Freizeitaktivitäten.
Planen Sie hier die Anfahrt zu unserem Weingut in Purbach!

Verkauf und Verkostungen
Montag bis Samstag, ausgenommen Feiertag Wir bitten um Voranmeldung.

Newsletter
Sie wollen regelmäßig über unser Weingut und unsere Weine informiert werden? Bitte einfach unseren regelmäßigen Newsletter mittels Kontaktformular bestellen.

Impressum
Weingut Gmeiner
Angergasse 13
7083 Purbach am Neusiedlersee

Tel.:   +43 (0)2683 5277
Fax:   +43 (0)2683 30065
Mobil:   +43 (0)676 501 51 65
E-mail:   mail@weingut-gmeiner.at
Webshop:   www.gmeinershop.at
UID Nummer: ATU20868906
Betriebsnummer: 0068870
© 2015 Powered by Science Relations GmbH

Auf Wiedersehen. In Purbach.

Urheberrechtshinweis: Die redaktionellen Inhalte und die Bildwelten dieser Homepage sowie das grafische Design sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und der Verbreitung sowie der Übersetzung der Inhalte bleiben dem Inhaber vorbehalten. Die Verwendung der Texte zum persönlichen, privaten und nicht-kommerziellen Gebrauch ist gestattet.
Haftungshinweis: Bei den Inhalten dieser Homepage handelt es sich um allgemeine Informationen. Jede Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben ist ausgeschlossen.
 
AGB
Preise: Alle Preise im Onlineshop sind in EURO und inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (12%) angegeben. Preisänderungen vorbehalten.
Zahlungsbedingungen: Die Rechnung wird der Lieferung beigelegt, die Bezahlung erfolgt mittels beiliegendem Erlagschein. Unser Zahlungsziel beträgt 14 Tage netto nach Rechnungserhalt, ohne besondere Vereinbarung ist der Abzug eines Skontos nicht zulässig.
Eigentumsvorbehalt und dessen Geltendmachung: Alle Waren und Sachen werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung. Gerichtsstand ist Eisenstadt.
Annahme und Rücktrittsrecht: Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können gemäß KSchG § 5 binnen einer Frist von sieben Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird, Samstage zählen nicht als Werktage. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Ware statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Die Ware muss neuwertig zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Artikel, die geöffnet wurden sind dadurch unbrauchbar und werden nicht zurückgenommen.
Lieferländer: Unser Online-Shop ist vorerst auf Kunden in Österreich beschränkt. Kunden aus anderen Ländern bitten wir um Kontaktaufnahme unter mail@weingut-gmeiner.at
Verfügbarkeit Wein: Sollte ausnahmsweise ein Wein aus dem von Ihnen bestellten Jahrgang nicht lieferbar sein, stellen wir einen anderen, gleichwertigen Jahrgang derselben Herkunft bereit. Sie haben jedoch das Recht, in diesem Fall von Ihrer Bestellung Abstand zu nehmen. Ihren Karton bestücken wir selbstverständlich auch mit verschiedenen Weinen Ihrer Wahl.
Transportschäden und Reklamation: Sollte trotz größter Sorgfalt bei der Lieferung ein Grund zur Beanstandung (z. B. Bruch oder Fehlen bestellter Produkte) vorliegen, garantieren wir Ihnen umgehend vollständigen Ersatz. Bitte prüfen Sie eingehende Ware unmittelbar beim Erhalt auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit. Beanstandungen sind vom Transportunternehmen zu bestätigen und uns innerhalb einer Woche nach Erhalt mitzuteilen. Wir bitten Sie, Produkte mit qualitativen Mängeln innerhalb einer Woche zurückzusenden und Ihre Reklamation bis eine Woche nach Lieferung geltend zu machen. Beanstandungen, die nicht vom Transportunternehmen bestätigt wurden, können nicht berücksichtigt werden.
Weitergabe und Verwendung von Informationen: Verwendung der personenbezogenen Daten. Das Weingut Gmeiner verwendet Ihre Daten ausschließlich dazu, um die Bestellung optimal abwickeln zu können, das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um eventuelle Erstattungsansprüche zu klären.